Haushalt – Strahlend sauber mit Omas Tipps und Tricks

haushaltHaushalt Tipps und Tricks von Oma

Omas Tipps und Tricks für einen glänzend, sauberen Haushalt

 

 

Die besten Rezepte übernehmen wir in der Regel, von Oma. Sie weiß einfach, wie man die leckersten Gerichte und Backwaren zaubert. Ebenso, hat Oma eine Menge Tipps und Tricks auf Lager, zum Beispiel:

 

Wie man seinem Haushalt den nötigen Glanz verleiht

 

Passend für den bevorstehenden Frühjahrsputz und natürlich auch, für das ganze Jahr hinwech. Tipps und Tricks für den Haushalt, für Armaturen, Teppichböden, Fenster, Wohnräume, Küche, Bad, WC, Elektrogeräte uvm.

 

Saubere Fenster schaffen einen klaren Durchblick!

 

Saubere Fenster müssen sein! Was nützen die schönsten Gardinen, Schals und Fensterbankdekorationen, wenn die Fenster schmutzig oder, glanzlos sind? Rein gar nix! Braucht es für den besonderen Glanz ein bestimmtes Fensterputzmittel? Nein!

Omas Tipp:

Einfach ein wenig Spülmittel und Essig ins Wasser geben. Die Fenster sauber wischen und für den Glanz, mit Zeitungspapier oder, einer Nylonstrumpfhose abreiben. 

 

Elektrogeräte entkalken

 

Wasserkocher und Kaffeemaschinen sollten vierteljährlich entkalkt werden. Viele Hersteller wollen eigene Entkalkungsmittel verkaufen und weisen oftmals darauf hin, dass nur ihr eigenes Produkt für die Geräte ratsam sei.

Oma`s Tipp:

Eine Mischung aus WASSER und ESSIG ist genau so gut! 

 

Teppichböden reinigen

 

Sicher ist der Staubsauger heutzutage eine große Hilfe und zum reinigen von Teppichböden, auch notwendig! Aber reicht saugen aus? Braucht es nicht on top, einen Teppich Schaum zum aufsprühen und was macht man bei Flecken?

Omas Tipp:

Erst einmal Staubsaugen, dann einen Schrubber mit Wasser anfeuchten und nochmals den Teppochboden bearbeiten. Bei Flecken reicht oftmals etwas Galseife und eine kleine Handbürste aus. 

 

Armaturen vom Kalk befreien und auf Hochglanz bringen

 

Armaturen haben oft unschöne Kalkablagerungen und verlieren recht schnell ihren Glanz.

Omas Tipp:

Eine Zitrone zur Hälfte teilen und die Armaturen damit einreiben. Einziehen lassen und mit klarem Wasser abspülen. Bei stärkeren Verkalkungen hilft ebenso gut, Essigessenz. Diese Übernacht einwirken lassen. Im übrigen darf man immer wieder seine Armaturen mit einer Zitrone einreiben. Sorgt nicht nur für Glanz und Sauberkeit sondern ebenso, für einen frischen Duft.

 

Im Bad und WC ist alles Okay! 

 

Auch im heimischen WC können sich Kalkablagerungen und on top, Urinsteine bilden. Bevor man hier mit Chemiekeulen wie zum Beispiel Salzsäure rangeht, erst einmal Omas Rat befolgen.

Omas Tipp:

1 Drittel Essig oder als Variante Zitronenessenz mit 2 Drittel Wasser vermischen und ins WC hineingeben. Möglichst am Abend damit die Mixtur längere Zeit einwirken kann. Am Morgen dann mit einer WC Bürste reinigen und nachspülen. Eventuell den Vorgang noch einmal wiederholen…

 

Backpulver bewirkt wahre Wunder

 

Vergilbte Wäsche? Gardinen mit Grauschleier oder, Porzellan mit dunklen Rändern vom Kaffee und Tee. 

Omas Tipp:

Ein Tütchen Backpulver! 

In die Waschmaschine zumWaschpulver hinzu geben. Bewirkt das die Wäsche wieder weiß erscheint. Für Kaffeekannen und Porzellan, Backpulver mit etwas Wasser vermischen und in die Gefäße hineingeben. Über mehrere Stunden einwirken lassen und nachspülen. Kaffee und Teeränder oder, dunkle Flecken sollten nun, verschwunden sein. 

 

Ablüsse und frische Gerüche

 

Abflüsse in Wasch und Spülbecken können nicht nur verstopfen sondern auch, üble Gerüche verursachen. Für Abflussverstopfung hat

Oma einen ganz besonderen Tipp:

Kartoffelwasser. Ja, richtig gelesen! Das Wasser worin man seine Kartoffeln gekocht hat noch heiß, in den Abfluss hinein geben. Hilft enorm auch für die Umwelt. Zum Vorbeugen > Haare die sich schnell im Abfluss ansammeln können lassen sich beim reinemachen zwischendurch auch hervorragend, mit einer Häkelnadel herausziehen und entfernen < Für den frischen Duft und gegen Gerüche gilt auch hier, frische Zitronen verwenden. Auspressen und in den Abfluss hineingeben.

 

Weitere Tipps und Tricks

 

+ Loslassen und Platz schaffen >>>click HIER

+ Zuhause entspannen und genießen >>>click HIER

+ Wohin mit dem Kabelsalat >>>click Hier

+ Stromverbrauch einsparen >>>click HIER

 

Siehe auch unter >>>NEWS und TRENDS

 

Titelphoto (c) by sparkstudio/Shutterstock

…………………………………………………………………………………………………………………………….